Sonntag, 22. April 2018

Die Schönheit eines Hochmoors Teil1



Diesmal besuchten wir ein Hochmoor – 
Moore und Naturschutzgebiete gefallen mir besonders gut. 

Eigentlich ist es ja eine Schande, dass es überhaupt nötig ist, die Natur unter Schutz zu stellen. 
Aber dort wo man sie schützt und darauf vertraut, 
dass alles von ihr selbst geregelt wird, 
entstehen die aller schönsten Orte.

Die Umgebung und Stimmung in einem Moor, ist mit Worten kaum zu erklären – 
weshalb ich lieber die wunderschönen Momente zeige, die wir dort erleben durften.






































Mein Liebster - immer darauf bedacht, Erinnerungen fest zu halten





Sonntag, 15. April 2018

Der Wald der besonderen Bäume









Gestern entdeckten wir ein kleines Waldstück, 
in welches ich mich gleich ein bisschen verliebt habe. 
Ihr könnt bestimmt verstehen wieso.





Mit einem Stammumfang von ca. 4 Meter und einer Höhe von ca. 28 Meter 
ist diese alte Eiche ein Gigant.
 Ich kam mir so winzig klein vor, als ich ganz nah bei ihr stand
...mit ihren 250 – 300 Jahren hätte sie wohl so manche Geschichte zu erzählen
...eine wunderschöne Eiche.


Mit diesen Aufnahmen habe ich versucht die friedliche Stimmung und die Schönheit dieses Waldes fest zu halten