Montag, 29. Februar 2016

Die bunte Welt der Vögel










Vögel haben für mich eine grosse bedeutung und ich mag sie sehr gerne, besonders wenn sie frei leben dürfen. Mich fasziniert diese grosse Vielfältigkeit, die vielen verschiedenen Federfarben oder wie jede Art für sich eigene Fertigkeiten entwickelt hat. 

Vogelgesang gehört für mich zu den allerschönsten Geräuschen..auch wenn es doch ein paar Vögel gibt, dessen Gesang ein kleinwenig kurios klingt...vielleicht ist Gesang auch das falsche Wort..ich denke dabei zum Beispiel an den Waldrapp (dieser ähnelt ein bisschen einem Staubsaugergeräusch) auch Krähen singen nicht im eigentlichen Sinn.

Folgende Aufnahmen entstanden zum grossen Teil im Iguaçu Nationalpark und im Parque das Aves in Brasilien. Die Schnappschüsse der zwei heimischen Arten entstanden hier.







Der Pfau im Baum






Spatzen






Blaukappenrabe






Löffler






Tukan






Maximilianpapagei






Amsel